Faszientraining

Faszientraining2018-02-26T08:39:14+00:00

„Rollen“ Sie Ihre Beschwerden einfach weg!

Spüren Sie Ihren Körper nachhaltig positiv.

WISSENSWERTES ZUM FASZIENTRAINING

Faszien sind das, was unseren Körper im Innersten zusammenhält. Das kollagene Bindegewebsnetzwerk verbindet Knochen, Muskeln, Sehnen und Organe. Außerdem enthält die höchstens drei Millimeter dicke Schicht aus Elastin, Kollagen und Bindegewebszellen auch Nervenenden, die Informationen wie Schmerz übermitteln.

Faszien haben zum einen Stütz- und Bindefunktion, zum anderen dienen sie der Reizübertragung. Des Weiteren unterstützen sie die Stoffwechselfunktion, helfen im Zuge der Muskelpumpe beim Blut- und Lymphtransport und schützen als Barriere vor Entzündungen.

Man kann in tiefe und oberflächliche Faszien unterscheiden, beide sind beweglich und elastisch wobei die oberflächlichen dehnbarer sind.

Infolge von z.B. Bewegungsmangel oder einseitiger Belastung können Faszien verkleben. Für diese „Verklebung“ ist der durch Bewegungsmangel stark beeinträchtigte Lymphfluss. Dabei wird der Blutgerinnungsfaktor „Fibrinogen“ nicht mehr ausreichend abtransportiert – die Faszie verklebt.

Liegt nun solch eine Verklebung vor kann es zur Verschlechterung der Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit der Muskulatur kommen.

ZEIT AKTIV ZU WERDEN:

Unser Faszientraining wird Ihnen helfen Ihre Beweglichkeit wieder zu erlangen, Schmerzen zu lindern und Beschwerden vorzubeugen.

STEIGERN SIE IHRE:

 Beweglichkeit
 Körperwahrnehmung
 Leistungsfähigkeit

Dieser Kurs ist nach § 20 SGB V als Präventionskurs zertifiziert und wird somit von Ihrer Krankenkasse unterstützt.

108,40  exkl. MwSt. Ausführung wählen